Ratgeber

Heizung optimieren und Geld sparen

Freitag, 19. Februar 2021 - 08:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Getty Images/iStockphoto

Heizung richtig einstellen spart Geld. Foto: HLC

Borken (HLC). Schon kleine Maßnahmen können helfen. Beispiel Heizung: Experten empfehlen, sämtliche Komponenten der Heizungsanlage durch einen Heizungsfachmann überprüfen und gegebenenfalls notwendige Reparaturen sowie Einstellungen vornehmen zu lassen. Schließlich kann bereits der Dreh an einzelnen Stellschräubchen den Energieverbrauch minimieren, den Wohnkomfort maximieren und Umwelt sowie Geldbeutel schonen! Der hydraulische Abgleich etwa ist angezeigt, wenn sich die Heizung durch störende Fließ- und Pfeifgeräusche bemerkbar macht und die Wärme im Haus ungleich verteilt wird. Hat der Heizungsfachmann den Wärmebedarf für jeden Wohnraum ermittelt, kann er anhand dieser Werte die exakte Durchflussmenge des Heizwassers bestimmen. Ist alles optimal eingestellt, herrscht vom Hobbykeller bis zum Homeoffice im Dachgeschoss echte Wohlfühlatmosphäre.