Bewegungs-Check

Borken (pd/hie). Fit werden in nur acht Wochen? Vier Kandidaten zwischen 23 und 62 Jahren stellen sich im „ZDFzeit“-Experiment der Herausforderung. Welche Sportart passt zu wem? Und was taugen Fitnessdrinks und Tracking-Bänder?

Über viele Wochen hat Autor und Regisseur Yousif Al-Chalabi die Kandidaten begleitet und ihre Erfolge und Rückschläge dokumentiert. Sportmediziner der Universität Mainz überwachten die Fortschritte. In der Sendung kommentieren Experten wie die ZDF-Moderatorin und Sport-Journalistin Katrin Müller-Hohenstein den Trainingserfolg der Kandidaten und geben wertvolle Tipps. Ob Laufschuhe, spezielle Drinks oder Tracking-Bänder – die Industrie bietet eine Vielzahl von Fitness-Produkten an. „ZDFzeit“ hat für den Bewegungs-Check einige der beliebtesten Produkte getestet – mit teils erschreckenden Ergebnissen. „Fit in den Frühling – Der große Bewegungs-Check“ ist am Dienstag, 10. April, um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.