„Die Erfindung der Wahrheit“

Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) ist berüchtigt für ihre Rücksichtslosigkeit. Foto: Universum
Borken (pd/hie). Die brillante und völlig skrupellose Lobbyistin Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) ist berüchtigt für ihre Rücksichtslosigkeit. Für die mächtige Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern. Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt überraschend die Seiten. „Die Erfindung der Wahrheit“ läuft ab 6. Juli im Kino.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.