Dokumentarfilm „Die Berkel“

Für Ihren Film haben die deutsche Filmemacherin Anna Schlottbohm und der niederländische Journalist Willem Kootstra den Fluss von der Quelle bis zur Mündung bereist. Foto: Filmwerkstatt Münster/Koehler
Kreis Borken (pd/dd). Der LWL hat den Dokumentarfilm „Die Berkel“ auf DVD herausgebracht. Der kleine Fluss nimmt seinen Anfang in den Baumbergen, dem Quellgebiet im Münsterland, und mündet nach 114 Kilometern in die niederländische Ijssel. In dem Film geht es nicht nur um den kleinen Fluss, sondern vor allem um Geschichten von Menschen aus der Region. Für Ihren Film haben die deutsche Filmemacherin Anna Schlottbohm und der niederländische Journalist Willem Kootstra den Fluss von der Quelle bis zur Mündung bereist, an seinen Ufern viele interessante Geschichten und Menschen entdeckt und so ein liebevolles, ruhiges Filmporträt einer Region und ihrer Menschen geschaffen. Nähere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.westfalen-medien.lwl.org. Foto: Filmwerkstatt Münster/Koehler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.