Film im Kinocenter

Borken (pd/hie). Was ist eigentlich Montessori? Wer sich diese Frage schon einmal gestellt hat, bekommt nun die Gelegenheit, sie sich im Kino beantworten zu lassen. In Kooperation mit den Montessori-Einrichtungen Borken zeigt das Kinocenter in der Johann-Walling-Straße 26 am 7. November um 20 Uhr den Dokumentarfilm „Das Prinzip Montessori“. Darin begibt sich der französische Regisseur Alexandre Mourot, inspiriert von der Neugier und Experimentierfreude seines eigenen Kindes, auf eine Entdeckungsreise in das älteste Montessori-Kinderhaus Frankreichs. Einfühlsam lässt er die Kinder ihre eigene Geschichte erzählen und zeigt, wie sie sich ihre Welt erobern. Im Anschluss an den Film besteht die Gelegenheit zum Gespräch mit den Leitern der Borkener Montessori-Einrichtungen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.