Im VHS FilmForum "Simple"

Entry ticket to the cinema with popcorn around. Clipping path included.
Borken (pd/hie). Am Dienstag, 18. September, zeigt das VHS FilmForum den Film „Simple“. Es ist schon rührend, wie dieser Junge da freudestrahlend mit seinem Stoffhasen in einer Zinkwanne durchs Watt zieht, eine Burger-King-Krone auf dem Kopf, bunte Moonboots an den Füßen, eine Unterhose und einen Parka am leicht gebeugten Körper. Wie brüchig dieses Glück ist, lässt sich erahnen, als sein Bruder Ben (Frederik Lau) auftaucht und sich kurz mit ihm im Watt wälzt. Im Hintergrund wartet ein alter Polizei-Bully, der die beiden wenig später nach Hause fährt, ein Zuhause in einer windschiefen Kate in der norddeutschen Einöde. Dort macht Ben seinem Bruder Spaghetti mit Tomatensoße, die dieser auf dem Tisch und seinem Schlafanzug verteilt, und er versorgt seine sterbenskranke Mutter. Wenig später ist sie tot und Ben steht mit seinem geistig zurückgebliebenen Bruder Simpel (David Kross), der eigentlich Barnabas heißt, allein da …
Um 20.30 Uhr im Kinocenter Borken.
Kartenvorbestellung unter 02861 9029922
Der Eintritt beträgt 5,00 €.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.