„Late Night – Die Show ihres Lebens“ ab 29. August im Kino

Katherine Newbury (Emma Thompson) moderiert die Show „Tonight with Katherine Newbury“. Foto: eOne Germany
Borken (pd/hie). Seit fast 30 Jahren ist Katherine (Emma Thompson) das Gesicht der Talkshow „Tonight with Katherine Newbury“ – von ihren Kollegen geschätzt und ihrem Publikum verehrt. Doch hinter den Kulissen ist sie eine überhebliche Egomanin. Als ihr vorgeworfen wird, eine „Frauenhasserin“ zu sein, lässt sie spontan die unerfahrene Quereinsteigerin Molly (Mindy Kaling) einstellen – als erste Frau in ihrem Autorenteam. Doch die Quoten brechen unerbittlich ein und Katherine soll durch einen angesagten Comedian ersetzt werden. Um ihren Kopf zu retten, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihre Late Night Show in Rekordzeit aufzupeppen. Dabei erweist sich die zielstrebige Molly als echter Glücksgriff. Sie setzt alles daran, ihrer Chefin ein Update zu verpassen – selbst wenn es sie ihren Job kosten sollte.

Ähnlich wie Katherine Newbury in „Late Night“ gilt auch Schauspielerin, Autorin und Produzentin Mindy Kaling als Pionierin in der Unterhaltungsbranche: Sie war nicht nur die erste Person of Color, sondern auch die erste Frau im Autorenteam der erfolgreichen Sitcom „The Office – Das Büro“, entwickelte daraufhin ihre eigene Serie „The Mindy Project“ und verfasste zwei Bestseller. Ihre beruflichen Erfahrungen verarbeitete Multitalent Kaling in ihrem ersten Kinodrehbuch „Late Night“, das einen Blick hinter die Kulissen der TV-Branche wirft. Ab 29. August im Kino.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.