Mascha und der Bär

„Mascha und der Bär“. Foto: KiKA/Animaccord Animation Studio
Borken (pd/hie). In Russland ist „Mascha und der Bär“ mit Abstand die erfolgreichste Animationsserie für Kinder. Benannt nach einem Volksmärchen greift sie in jeder Episode Alltagserlebnisse auf, die liebevoll und unterhaltsam für die jungen Zuschauer umgesetzt werden. Die dritte Staffel mit 26 neuen Folgen startet nun erstmals bei KiKA, ab 18. Juni, täglich, um 18 Uhr. Foto: KiKA/Animaccord Animation Studio
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.