Mouk, der Weltreisebär

Um die ganze Welt reisen Bär Mouk und sein Freund Chavapa.. Foto: KiKA/Millimages
Borken (pd/hie).Um die ganze Welt reisen Bär Mouk und sein Freund Chavapa. Dabei machen sie in den verschiedensten Ländern halt, lernen andere Kulturen kennen, treffen neue Freunde und bestehen Abenteuer. „Mouk, der Weltreisebär“ ist ab 15. Juni, montags bis freitags, um 10.30 Uhr, in Doppelfolgen bei KiKA, zu sehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.