.Neu im Kino

„Drei Zinnen“ ab 21. Dezember im Kino. Foto: Rohfilm Prod.
Borken (pd/hie). Aaron (Alexander Fehling) möchte, dass er, seine Freundin (Bérénice Bejo) und deren achtjähriger Sohn (Arian Montgomery) eine Familie werden. Aber oben in den italienischen Dolomiten wird aus dem Versuch, die Akzeptanz des Jungen zu gewinnen, ein gefährliches Machtspiel… „Drei Zinnen“ ab 21. Dezember im Kino. Foto: Rohfilm Prod.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.