Reportage

Die „ZDF.reportage“ ist in Berlin, Köln und Halle unterwegs Foto: ZDF/Robert Heller
Borken (pd/hie). Die „ZDF.reportage“ ist in Berlin, Köln und Halle unterwegs: Am Sonntag, 21. Mai, 18 Uhr begleitet sie die Bundespolizei Berlin bei deren Kampf gegen den organisierten Taschendiebstahl. Und ab 28. Mai ist an drei Sonntagen nacheinander um 18 Uhr „Mein Viertel, mein Leben“ zu sehen – dafür hat die „ZDF.reportage“ ein Jahr lang Bewohner von Köln-Chorweiler im Westen und von Halle-Neustadt im Osten begleitet. Foto: ZDF/Robert Helle
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.