1000 Jahre Lembeck

Anlässlich des 1000-jährigen Bestehens wird bis zum Sonntag, 8. Oktober eine Festwoche gefeiert. Foto: Archiv
Lembeck (azi). Anlässlich des 1000-jährigen Bestehens wird bis zum Sonntag, 8. Oktober eine Festwoche gefeiert. Am Samstag, 30. September findet um 19 Uhr ein Oktoberfest im Festzelt Wulfener Straße statt. Am Sonntag, 1. Oktober ab 9.30 Uhr geht es weiter mit 800 Jahre St. Laurentius und dem Jubiläumshochamt mit Bischof Felix Genn. Die Lembecker Rocknacht wird am Montag um 19 Uhr gefeiert. Am Frühschoppen mit dem „Plattenprinzen“ inklusive eines RunkelkönigIn-Werfens kann am Dienstag ab 11 Uhr teilgenommen werden. Am Mittwoch präsentiert Dr. Werner Frese um 19.30 Uhr seinen Vortrag „Kampf und Heirat im Ringen um die Herrlichkeit Lembeck - Untersuchungen zur Frühgeschichte des Schlosses und seiner Geschlechter“. Ein buntes Programm für Kinder wird am Donnerstag nachmittags auf der Festwiese angeboten. Am Freitag spielt ab 17.04 Uhr im Volksbank Sportpark der 25 Jahre Schalke-Fanclub Lembeck gegen Schalke 04. Ab 20 Uhr geht es zur Schlagerparty. Ein Galaabend mit den Valentinos wird am Samstag ab 18 Uhr veranstaltet und am Sonntag um 9.30 Uhr wird eine plattdeutsche Messe im Festzelt angeboten und es geht um 15 Uhr in einem Festumzug durchs Dorf. Mehr Informationen unter www.lembecker.de/1000-jahre-lembeckFoto: Archiv
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.