11. Stadtanzeiger-Kochabend im Küchenstudio Klocke

Der Profi gibt seinen „Schülern“ gute Tipps.
Borken (dd). Passend zur Jahreszeit standen Spargel und Erdbeeren beim 11. Stadtanzeiger-Kochabend im Küchenstudio Klocke im Mittelpunkt. „Weißes Gold und fruchtige Süße“ – unter diesem Motto stimmte Geschmackskünstler Sven Schlusemann sein Küchen-Team auf den kulinarischen Abend ein.

Spargel mit Lachs, als Salat mit Erdbeeren, als Zutat im Risotto, im Rollbraten und karamellisiert zum Dessert – wie vielseitig das königliche Gemüse eingesetzt werden kann, erfuhren die Hobbyköchinnen und Hobbyköche von Sven Schlusemann. In fröhlicher Runde wurde das Menü vorbereitet und beim gemeinsamen Essen war man sich einig, dass das Menü gut gelungen war.

Bewerbungen für den nächsten Kochabend sind bereits jetzt möglich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.