Ab in die „Humorzone“

Émile Mathieu ist weltweit ein gefragter Einradartist,
Essen (pd/hie). Ehrlich, frech und brillant komisch präsentiert das GOP Varieté-Theater in Essen ab dem 2. November die neue Show „Humorzone“ mit zeitgenössisch-modernem Varieté in Vollendung. Außergewöhnliche Artisten und Künstler, die ihr Leben dem Lachen und Staunen verschrieben haben, zelebrieren Zwerchfellakrobatik. Als Gastgeber zündet Comedian Oli Materlik das brillante Feuerwerk und schöpft die ganze Bandbreite freudiger Emotionen aus: Poetische Heiterkeit, trockene Slapstik, Satire, Überzeichnung, echte Brüller und feinsinnige Komik sind die Zutaten dieser Show. Ein wahres Fest für Humorlinge, Spaßmacher, Verbiegekünstler und Gaukler dieser Welt, sich zur Freude des Publikums in diesem glitzernden Biotop zu tummeln. Zur Entspannung: erstklassige Artistik auf höchstem Niveau. Kein Gast wird die Humorzone ohne ein erfülltes Lächeln verlassen.

Die Show dauert ca. 2 Stunden inkl. Pause, Showtime ist Mittwoch und Donnerstag um 20 Uhr, ab Dezember auch dienstags um 20 Uhr, Freitag und Samstag um 18 und 21.15 Uhr sowie sonntags um 14 und 17 Uhr. Tickets ab 26 Euro gibt es unter anderem im TicketCenter der Borkener Zeitung, Goldstrasse 2, 02861/944110.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.