Aktion „Brems dich! Schule hat begonnen!“

Kreis Borken (pd/hie). Rund 3.500 Kinder im Kreis Borken wurden jetzt eingeschult. Seither nehmen viele von ihnen auch regelmäßig allein am Straßenverkehr teil. Mit ihrer Aktion „Brems dich! Schule hat begonnen!“ wollen daher der Kreis Borken, die Kreispolizei und die Kreisverkehrswacht jetzt zum Schulanfang für mehr Sicherheit auf dem Schulweg sorgen, besonders für die neuen i-Dötzchen. Die Unfallzahlen zeigen, wie wichtig Aktionen für mehr Sicherheit auf dem Schulweg sind. Insgesamt 51 Schulwegsunfälle passierten im Jahr 2016 im Kreis Borken (2015 waren es 46). 54 der beteiligten Kinder und Jugendlichen waren mit dem Fahrrad unterwegs. Fünf Kinder und Jugendliche erlitten schwere Verletzungen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.