Altweiber im „Dorf“

Sandy Wagner präsentiert Party-Hits.
Legden (pd/dd). Am Donnerstag, 8. Februar, wird das Dorf Münsterland zur Altweiberhochburg. Ab 11.11 Uhr kann im Kornkasten gefeiert werden, um 13 Uhr startet der Partybetrieb in der Festscheune, der Skala Musikpark öffnet um 16 Uhr und im Tollhaus geht es ab 17 Uhr rund und die Liveshows in der Festscheune mit den Stargästen De Nüggele, Sandy Wagner und Norman Langen beginnen ab 18 Uhr.

De Nüggele formierten sich 1998 und setzen ganz auf jecke Tön us Kölle. Eingängige Melodien und spritzige Texte in kölscher Mundart sind ihr Markenzeichen.

Sandy Wagner ist mit seinen Party-Titeln ganz oben in den Charts zu finden und seine Live-Auftritte ließen seine Fan-Gemeinde kontinuierlich wachsen.

Auch Sänger Norman Langen ist eine feste Größe im Schlagergeschäft. Schon sein Debüt-Album „Pures Gold“ stürmte die Charts und sein Terminkalender war schnell prall gefüllt mit Auftritten von Bochum bis zum Ballermann. Mit dem Ballermann Award, dem Smago Award und dem Schlager Saphir hat Langen in den letzten Jahren gleich drei renommierte Preise entgegennehmen dürfen. Tickets an der Tageskasse kosten 12 Euro, Infos: www.altweiberkarneval.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.