Auf der „Zimt & Sterne“ vom 3. bis 5. November ist Süßes ebenso wie Herzhaftes und Hochprozentiges im Angebot

Nicht nur süße und herzhafte Naschereien machen Vorfreude auf Weihnachten.
Münster (pd/hie). Nur noch wenige Wochen, dann ist Weihnachten. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich vom 3. bis zum 5. November im MCC Halle Münsterland schon einmal in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen. Mit süßem Plätzchenduft, origineller Dekoration und tollen Geschenkideen lockt die achte „Zimt und Sterne“ Weihnachtsfans und Naschkatzen nach Münster.

Neu ist in diesem Jahr der Sonderbereich „craft beer und FINE SPIRITS“, der besonders Männerherzen höherschlagen lässt: Liköre, Lagerkorn, craft beer und edle Brände sorgen für einen besonderen Genuss. Hier können sich die Besucher der Messe das passende Geschenk für den Herrn – und natürlich auch die Dame – sichern oder selbst den ein oder anderen edlen Tropfen probieren. Vertreten sind unter anderem die Brennerei Josef Druffel, der Kennertropfen, die Feinbrennerei Sassekorn, die Münsteraner Finne, Mellifica Blends und Friedensreiter Bräu. Ein gemütlicher Lounge-Bereich lädt zum Genießen und Verweilen ein. Der Sonderbereich schließt an die Kochwerkstatt der Landgenusswerkstatt an und sorgt für ein neues Highlight auf der „Zimt und Sterne“.

In der BackArena verraten die Profis ihre Tipps und Tricks. Bäckermeister und Konditoren zeigen, wie Zimtsterne, Vanillekipferl, Christstollen und Co. immer perfekt gelingen. Außerdem bieten Workshops eine Gelegenheit, selbst zum Beispiel Lebkuchen-Häusschen zu verzieren oder Rosen aus Zucker zu modellieren. Auch den Kleinsten wird viel geboten: Für sie gibt es eine eigene Bastel-Ecke, Keramikmalerei und spezielle Workshops rund um die Themen Backen und Basteln. Außerdem können die jüngsten Besucher der Messe sich auf Ullis Eisenbahn und Karussellfahrten freuen.

Neben süßen und herzhaften Genüssen gibt es auf der „Zimt und Sterne“ auch wieder viele außergewöhnliche Deko- und Bastelideen, sowie geschmackvolle Wohnaccessoires. Mit dabei ist auch das Kreativregal aus Münster mit handgefertigten Taschen, Schmuck, Kunstwerken und Geschenkideen. 17 kreative Regalmieter aus Münster bieten hier ihre selbstgemachten Produkte an und zeigen in Workshops und bei einem spannenden Bühnenprogramm wie es geht. Wer Zuhause weiter backen und basteln möchte, findet bei den rund 100 Ausstellern alle Produkte, die das kreative Herz begehrt.

Die „Zimt und Sterne“ öffnet ihre Tore am Freitag, 3. November, von 15 bis 20 Uhr, am Samstag, 4. November von 10 bis 18 Uhr, sowie am Sonntag, 5. November von 10 bis 18 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.zimtundsterne.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.