„Auf die Räder fertig los“

Es gibt viel zu sehen.
Velen/Ramsdorf (pd/dd). Auf die Räder fertig … los! Am Sonntag, 22. April wird mit der GiG-Fietsentour nicht nur die Fahrradsaison, sondern auch das „Lebendige Museum“ eröffnet. Der Tag steht unter dem Motto „Genuss und Gastfreundschaft im Grünen und von 11 bis 18 Uhr lädt der ausgeschilderte Rundweg zu einer Tour ein. Entlang der etwa 30 Kilometer langen Route gibt es ein vielfältiges gastronomische Angebot mit Grillwurst, Spargelpizza, Eis und anderen Spezialitäten.

An den fünf Standorten des Lebendigen Museums (Sägemühle am Gut Roß, Beckmanns Schmiede, Heimatmuseum in der Burg Ramsdorf, Hof Tenk-Dröning und Doskerschoppen), gibt es Vorführungen und Aktionen für die ganze Familie.

Mit dem Sonntagsausflug auf zwei Rädern kann an der Tourist-Info Velen oder an beliebiger Stelle auf dem Rundkurs begonnen werden. Jeder radelt nach Lust und Kondition, denn Spaß und Entspannung stehen im Vordergrund. Die gesamte Strecke wird von den Organisatoren des GiG-Marketing mit Pfeilen markiert und eine Abkürzung ist ebenfalls ausgewiesen. Einige Mitglieder des ehrenamtlichen Fahrradwerkstatt-Team „Willkommen in Velen“ sind mit einer kleinen mobilen Werkstatt auf der Route unterwegs und helfen bei einer Panne.

Zum Unterhaltungsprogramm an den verschiedenen Stationen gehören unter anderem Vorführungen der Doskerkerls, Treckerrundfahrten, Fahrradcodier-Aktion, Bogenschießen und vieles mehr. Weitere Infos zur Route und ein Flyer zum Ausdrucken unter www.velen.de/fietsentour.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.