Besuch im Dithmarschen

Ein Team des Ortsmarketing Raesfeld war in Marne.
Raesfeld (pd/azi). Mitglieder des Vereins Ortsmarketing Raesfeld besuchte die Dithmarscher Kohltage. Als Partnerregion wurde das Krautfest in Marne besucht. Im Rahmen der 31. Dithmarscher Kohltage veranstaltet die Stadt Marne regelmäßig ein Stadtfest. Die Region Dithmarschen ist mit über 2800 Hektar Europas größtes, geschlossenes Kohlanbaugebiet. Der Verein Ortsmarketing Raesfeld war in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten. Die Kappeskönigin Caro I. und die Kappesprinzessin Gina I. verteilten, Köstlichkeiten aus Raesfeld. Am Stand wurde frisch gehobeltes Kraut ausgegeben. Am Sonntag fand die Krauthobelweltmeisterschaft statt, hier machte das Raesfelder Hoheiten-Team den vierten von sieben Plätzen. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie in anderen Regionen die Traditionen gepflegt werden und wir freuen uns schon auf den Besuch aus Dithmarschen zu unserem Kappesmarkt am 4. und 5. November“.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.