Biathlon-Deutschland-Tour zum Ostermarkt in Borken

Die Biathlon-Deutschland-Tour kommt nach Borken.
Borken (pd/dd). Im Rahmen des Ostermarktes am Sonntag, 18. März, von 11 bis 18 Uhr macht die Biathlon-Deutschland-Tour auf der Otto-Hahn-Straße (Aldi-Parkplatz) Station. Alle, die sich einmal als Biathlet ausprobieren möchten, sind eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen werden vor Ort angenommen.

Ohne Munition, ohne Schnee und dennoch authentisch, so heißt es in der Mitteilung der Veranstalter, können Interessenten mit Biathlongewehren, die mit finnischer Infrarot- und deutscher Laserschießtechnik ausgestattet sind, ihre Treffsicherheit gefahrlos unter Beweis stellen. Der Tagessieger kommt ins Finale der Deutschland-Tour, das im Rahmen eines Biathlonwochenendes in der weltbekannten Ruhpoldinger Chiemgau-Arena Anfang 2019 stattfinden wird und tritt dort gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an. Parallel zum Einzelwettkampf gibt es ein CardioBiathlon-Duell. Auf speziellen Geräten simulieren die Teilnehmer den Langlauf über 400 Meter und ein anschließendes Schießen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.