Broschüre: Wo es grünt & blüht

Die aktuelle Broschüre ist ab sofort kostenlos erhältlich.
Münsterland (pd/dd). Die aktuelle Ausgabe der Broschüre „Gärten und Parks“ (Herausgeber sind „Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V.“ und der Münsterland e.V.) ist ab sofort kostenlos erhältlich. Der Gartenkalender, an dem auch die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster beteiligt sind, informiert auf rund 130 Seiten über Veranstaltungen und Pauschalangebote rund um die vielseitigen Grünanlagen in der Region und die Angebote der GartenAkademie Münsterland. Ein Höhepunkt ist in diesem Jahr die Landesgartenschau (LaGa) in Bad Iburg, die bis zum 14. Oktober, unter dem Motto „Der neue Zauber“ stattfindet. Vormerken sollten sich Gartenfreunde auch das Wochenende 9. und 10. Juni. Dann läuft der Tag der Gärten und Parks und rund 170 Schlossanlagen, Parks, Privatgärten und versteckte Naturparadiese in ganz Westfalen-Lippe öffnen ihre Tore. Ebenfalls am 10. Juni beginnt zum mittlerweile elften Mal die Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“, in deren Rahmen an zwölf Sonntagen bis zum 9. September Musikerinnen und Musiker in verschiedenen Gärten und Parks im Münsterland Konzerte geben. Die Broschüre „Gärten und Parks 2018“ kann unter der Service-Hotline 0800/9392 919 bestellt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.