Die Mangrove

Letzte Arbeiten an der Mangrove.
Arnheim (pd/azi).3000 Quadratmeter groß und von einer 16 Meter hohen Kuppel überdacht: Am 12. Juli um 15.30 Uhr eröffnet der Königliche Burgers‘ Zoo mit der „Mangrove“ ein neues Öko-Biotop. Burgers‘ Mangrove ist inspiriert von dem 235 Quadratkilometer großen Naturgebiet im mittelamerikanischen Belize, für dessen Schutz Burgers‘ Zoo bereits seit 28 Jahren zusammen mit dem Schweizer Schmetterlingspark Papiliorama eine Patenschaft übernommen hat. Omar Figueroa, der belizianische Minister für Landwirtschaft, Fischerei, Forstwirtschaft, Umwelt und nachhaltige Entwicklung, wird die Eröffnung vornehmen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.