Die „Teufelsbuam“ spielen auf

An zahlreichen Ständen im Ortskern gibt es am Sonntag ein vielseitiges Angebot.
Heiden (dd). Zum Auftakt des Heidener Herbstes am Samstag, 23. September, fällt gegen 15 Uhr der Startschuss zum 13. Heidener Teufelslauf. Geboten werden wieder Starts für alle Altersklassen und in unterschiedlichen Entfernungen. Auch die Laufstaffel (10 km) findet wieder statt. Ab 19 Uhr geht es beim Oktoberfest zünftig weiter. Zunächst spielen die „Teufelsbuam“, anschließend sorgen DJ’s für Partystimmung. Der Erlös kommt Aidswaisenkindern in Uganda zu Gute. Online-Anmeldungen sind noch möglichunter www.teufelslauf.heiden.de sowie am Veranstaltungstag in der Meldestelle im Bürgerbüro Heiden.

Am Sonntag beginnt das Unterhaltungsprogramm um 13 Uhr. Auch die Geschäfte laden dann zum verkaufsoffenen Sonntag bis 18 Uhr ein. Der Kiepenkerl ist unterwegs, es gibt zahlreiche Spielangebote für kleine Gäste und zu den Höhepunkten dürfte auch wieder der große Kutschenkorso gehören, der von Frank Soppe und seinem Team organisiert wird. Fahrer, die sich noch anmelden möchten, erreichen Frank Soppe unter 0170/3385808.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.