Die Zuzo frühstückt samstags mit Gott

Ich bin ein gläubiger Mensch - und ich denke, das habe ich mit vielen angestammten Borkenern gemeinsam.

Wenn hier am Sonntagmorgen die Glocken läuten, setzen sich ganze Völkerscharen in Bewegung. Ich staune immer, wie viele Fahrräder während der Gottesdienste vor den Kirchen stehen!

Ich persönlich möchte meine Beziehung zu Jesus auch außerhalb von Kirche und Gottesdienst leben. Wahrscheinlich geht es vielen von euch ebenso. Aber wie funktioniert das? Mehr persönliches Gebet? Einfach mal die Bibel aufschlagen? Wird mein Leben dadurch besser - oder werden meine Sorgen vielleicht kleiner?

Um diese Dinge - und vieles andere - im Gespräch mit anderen Fragenden und Suchenden zu klären, haben mein Mann und ich das "Frühstück mit Gott" ins Leben gerufen. Unsere appetitlichen Visitenkarten (s. Bilder) laden dazu ein, sich mit uns am Samstagmorgen um 10 Uhr an unserem privaten Frühstückstisch zu treffen.

Ich persönlich möchte dahinkommen, dass ich nicht nur samstags mit Gott frühstücke, sondern immer: den Tag mit ihm beginnen und beenden. Wem es ähnlich ergeht, der kann sich gern unter komm.heim@web.de zum nächsten Frühstück mit Gott anmelden. Ich freue mich schon!

Eure Zuzo :-)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.