Digitaler Parcours am Wasserschloss

Die App „Biparcours“.
Raesfeld (pd/azi). Für Besucher, die etwas mehr über das Wasserschloss erfahren wollen, steht eine digitale Schlossanlagenführung zur Verfügung – via App.

Bei dieser Schlossrallye erfährt der Benutzer zum Beispiel, wie hoch der Schlossturm ist oder welchem Hobby Alexander II. von Velen nachging. Außerdem können sich die Benutzer Aufgaben und Quizfragen stellen lassen. „Wir möchten mit dem neuen Angebot Jugendliche und Erwachsene ansprechen und den Besuchern den besonderen Blick auf die eine oder andere Eigentümlichkeit am Schloss bieten,“ sagt Christina Illenseer aus dem Naturparkhaus an.

Nutzen kann man die Rallye mit der kostenlose App „Biparcours“. Über die Suche „Raesfeld“ findet man leicht die „Rallye zum historischen Wasserschloss Raesfeld“. Die digitale Tour beginnt auf der Brücke zum Schlosshof am Restaurant „Freiheit 24“. Entwickelt wurde die Rallye vom Team des Naturparkhauses in Kooperation mit der VHS Borken. Die Tourist-Info der Gemeinde Raesfeld hält im Naturparkhaus Informationen zur Schlossrallye, zum Schlösser – und Burgentag und zu weiteren Angeboten rund um das Schloss bereit.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.