Drei Könige unterwegs

Die Sternsinger besuchten Bürgermeisterin Schulze Hessing.
Borken (pd/dd). Die Sternsinger der Propsteigemeinde St. Remigius besuchten jetzt auch das Borkener Rathaus. Sina, Anton, Elia und Noah überbrachten Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing den Sternsingersegen. Bundesweit beteiligten sich die Sternsinger an der 61. Aktion „Dreikönigssingen“. Träger sind das Kindermissionswerk und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Im Focus der Aktion standen Kinder mit Behinderungen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.