„Du bist ein Engel“

Turniertanzpaar Judith Schäpers und Markus Rottbeck vom TSC Borken präsentierten eine Showeinlage.
Borken (pd/dd). Unter dem Motto „Du bist ein Engel“ bedankten sich die Mitarbeiter des Marien Senioren- und Pflegezentrums jetzt bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Einrichtung. Eine seit Jahren traditionelle Einladung, der die Ehrenamtler gerne folgen. Zum Nachmittag gehören ein buntes Programm und ein opulentes Abendessen im weihnachtlich geschmückten Kapitelshaus.

Michael Brinkmöller, Leiter des „Pflegenetz Westmünsterland“ und Anke Kernebeck, Leitung des Marien Senioren- und Pflegezentrums sprachen den Helfern ihren Dank aus. Auch Propst Christoph Rensing kam, um die Helfer zu begrüßen.

Nach weihnachtlichen Geschichten, Lieder sowie eine Showeinlage des Turniertanzpaares Judith Schäpers und Markus Rottbeck vom TSC Borken Rot-Weiß, gab es für die ehrenamtlichen Helfer auch Geschenke.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.