Eisbahn auf dem Marktplatz

Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Foto: colourbox.de
Borken (pd/hie). Gute Nachrichten für alle Fans von „echtem“ Eis: In Borken wird es in diesem Jahr auf dem Marktplatz ganze sechs Wochen lang eine große Echteisbahn unter freien Himmel geben. Die Eisfläche hat die beachtliche Größe eines Basketballfeldes: hier können sich sowohl Fortgeschrittene beim Schlittschuhlaufen austoben als auch die Kleinsten ihre ersten Schritte mit den Lauflern-Pinguinen auf dem Eis wagen. Die Eisbahn wird zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt am 1. Dezember eröffnet. Weihnachtliche Hütten sowie möblierte Pagodenzelte sorgen dann bis Mitte Januar mit warmen Getränken und leckeren Snacks für das leibliche Wohl und eine gemütliche Advents-, Weihnachts- und Neujahrsatmosphäre. Für Schulklassen, Gruppen, Firmen und Vereine gibt es besondere Angebote:

Vormittags gibt es die Möglichkeit der Gruppenanmeldung, Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Firmen und Vereine können die Eisbahn exklusiv mieten, um sich im neben dem Schlittschuhlaufen auch im Eisstockschießen zu messen. Die Anmeldung ist online unter www.borken-eisgekühlt.de möglich. Foto: colourbox.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.