Erlös für „Nachbarn helfen“

Der Kinderflohmarkt läuft von 11 bis 14 Uhr.
Borken (pd/dd). Unter dem Motto „Borken lädt ein“ servieren Borkener Einzelhändler am kommenden Samstag, 27. Mai, von 11 bis 17 Uhr auf dem Kornmarkt wieder Kaffee, Kuchen, belegte Brote, Getränke und zur Mittagszeit eine deftige Erbsensuppe. Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing, wird das Service-Personal kräftig unterstützen.

Zum Programm gehört auch wieder der Kinderflohmarkt, der von 11 bis 14 Uhr rund um den Walienplatz stattfindet. 45 Anmeldungen von Eltern und Kindern liegen vor und angeboten werden an den Ständen unter anderem Bücher, Spielwaren und Puppen.

Gutscheine für die Verköstigung werden in den Borkener Geschäften bereitgehalten. Abgerundet wird die große Kaffeetafel am Samstag übrigens mit fair gehandeltem Kaffee. Die Stadtmusik sorgt am Samstag für die musikalische Unterhaltung der Gäste und für kleine Besucher gibt es ein Mitmachprogramm, das von der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) Burlo organisiert wird.

Der Erlös der Aktion geht in diesem Jahr an die Organisation „Nachbarn helfen“. Wer in Not geratene Familien unterstützen möchte, kann dies natürlich auch direkt auf das Konto der VR-Bank Westmünsterland, IBAN: DE05 4286 1387 0000 0123 45 tun.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.