Erstes Adventsgrillen

Der Nikolaus machte einen Abstecher auf Bußkönnings Hof.
Borken (pd/dd). Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Nachbarschaft Heidener Strasse/Busskönning-Hook – und auch deren Freunde oder Verwandte – trafen sich jetzt auf Bußkönnings Hof, um miteinander den Advent zu begrüßen. Der wie ein kleiner Weihnachtsmarkt geschmückte Hof bildete dabei den festlichen und ebenso gemütlichen Rahmen.

Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht, die unter musikalischer Begleitung der Kellerband von Kindern und Erwachsenen mit Laternen und Fackeln begeistert empfangen wurden. Zur großen Freude der kleinen Gäste hatte der Heilige Mann für jedes Kind eine gut gefüllt Nikolaustüte mitgebracht. Viel Spaß hatten die kleinen Nachbarn anschließend beim Stockbrotbacken am offenen Feuer. Die Erwachsenen konnten sich mit heißem Glühwein aufwärmen und sich mit den bekannten und neuen Nachbarn unterhalten. Knusprige Spezialitäten vom Grill gehörten ebenfalls zum, Angebot. Allen großen und kleinen Gästen hat das Adventstreffen gut gefallen und eine Neuauflage im nächsten Jahr ist nicht ausgeschlossen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.