Ferienkoffer ist prall gefüllt

Borken (pd/hie). Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal wieder eine Menge verschiedener Angebote im Ferienkoffer, damit Kinder und Jugendliche ihre Ferien abwechslungsreich gestalten können. Dabei werden verschiedene spannende Themenbereiche abgedeckt: Kochen und Backen, Familienfahrten, Sport und Fitness, Jugendfahrten, kreative Angebote, Medien, Musik, Natur, Fun und Spiele, Tiere und das „starke Ich.“

Wer auch in den Ferien etwas für seine Bildung tun möchte findet unter dem Stichwort „Bildungslabor“ das Richtige. Wie wäre es zum Beispiel mit dem „Ferienkofferfliegen“? Der Modellflugclub Marbeck lädt am 29. Juli zu einem Nachmittag rund ums Fliegen ein. Am 31. Juli können Künstler ab 10 Jahren im Jugendtreff Burlo ihr Talent als Graffiti-Künstler entdecken. Der Straßenkünstler Andy Mielke aus Dortmund zeigt den Teilnehmern die Grundfertigkeiten und die verschiedensten Techniken des Sprayens. Am 7. August ist die ausgebildete Hündin Nancy im Kinder- & Jugendtreff „Gleis 36“ in Weseke zu Gast. Kindern ab 6 Jahren werden wichtige Grundkenntnisse und Regeln im Umgang mit Hunden erklärt. „It‘s Magic“ heißt es am 8. August im Jugendhaus Borken. Kinder ab 10 Jahren erhalten Einblicke in die Zauberei und lernen einige überraschende Kartentricks. Eine spannende „Schnitzeljagd – mal anders“, bei der versteckte Sender mittels Peilempfänger gefunden werden müssen, wird am 15. August angeboten. Treffpunkt ist das Vogelgehege im Trier. Wer sich für den Sommersternenhimmel interessiert sollte die Besichtigung der Josef-Bresser-Sternwarte in Borken Hoxfeld nicht verpassen. Sie findet am 17. August statt.

Ein Höhepunkt der Sommerferien ist der „Bauspielplatz“ auf dem Gelände des Aquarius Borken, der vom 20. bis 24. August für Grundschüler und Teens stattfindet. Weitere spannende Angebote im Bildungslabor sind die „Fahrradwerkstatt“ am 20. August, ein Kurs „Vollcomputing“ am 22. und 28. August für Kids ab 12 Jahre, die mit Hinblick auf Referate und Hausarbeiten ihre Computerkenntnisse verbessern wollen, oder ein Einblick in die „Wundersame Welt der Krabbeltiere“ am 23. August. Weitere Infos unter www.borken.de Foto: S. Hofschaeger/pixelio.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.