Feuerwehrleute trainieren den Ernstfall

Der Löschzug Velen ist Ausrichter des Wettbewerbs und freut sich auf interessierte Zuschauer.
Velen (pd/dd). 75 Feuerwehrgruppen aus dem gesamten Kreisgebiet sowie Wehrleute aus Velens Partnergemeinde Malliß treten morgen, 4. September, auf dem Gelände am SportSchlosses an, um bei verschiedenen Übungen den Ernstfall zu trainieren. Unter anderem wird ein Brandbekämpfungseinsatz mit Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer simuliert und bei einer Art Staffellauf müssen die Wehrleute demonstrieren, wie man bei einem Einsatz Hindernisse umgeht oder aus dem Weg räumt.

Bereits zum 40. Mal wird dieser Leistungsnachweis der Feuerwehren veranstaltet. Ein 23-köpfige Vorbereitungsteam hat den Wettkampf in den vergangenen Monaten vorbereitet und neben den Übungen gehört auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm für die ganze Familie zum Treffen. So zeigt die Modellbaugruppe der Feuerwehr Bocholt einige Ihrer Modellbauten ausstellen, eine Cafeteria wird eingerichtet und für kleine Gäste gibt es eine Hüpfburg und verschiedene Spielangebote.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.