Geführte Radtour ab dem Schermbecker Rathaus am vergangenen Samstag war eine gelungene Veranstaltung

Vor dem Start am Schermbecker Rathaus
In diesem Jahr wurde die Radtour mehrfach im Vorfeld angekündigt und es war eine Anmeldung erforderlich. „Aus der Erfahrung vom letzten Mal hatten wir uns so entschieden, damit die Fahrradgruppe in einer planbaren Größe bleibt“, erklärt Birgit Lensing von der Schermbecker Tourist-Information. Bis 10 Uhr versammelten sich die knapp 30 angemeldeten Gäste um mit Hans Jörres auf eine neuerliche Rundtour in und um unsere Gemeinde zu starten. Wir hatten nicht nur Teilnehmer aus Schermbeck, Dorsten und Wesel. Es waren auch Gäste aus Recklinghausen und Castrop-Rauxel vor Ort.

Hans Jörres hatte die Tour wunderbar vorbereitet, in Lembeck gab es eine Besichtigung (Biostation) und eine Einkehr zum Mittagsimbiss. Die landschaftlich wunderbare Fahrt fand ihren Abschluss in der Gaststätte Triptrap in Schermbeck. „Die Gäste waren begeistert und wünschen sich eine Wiederholung“, sagt Hans Jörres nach der Rückankunft. Die wird es sicherlich geben. Informationen werden Sie zu gegebener Zeit der Presse entnehmen können und im Schermbecker Veranstaltungskalender (online: www.wir-sind-schermbeck.de/events) finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.