Geld, Gold, Orden und Medaillen

Raesfeld (dd). Bereits seit 15 Jahren bieten die Raesfelder Münzfreunde gemeinsam mit der Volksbank einen kostenlosen Bewertungs-Service an. Am Donnerstag, 14. November, von 9 bis 18 Uhr werden in der Villa Becker wieder alte „Schätze“ unverbindlich geprüft. Ob Münzen, Medaillen, Orden oder alte Geldscheine – die Experten des Vereins nehmen die Objekte genau unter die Lupe und begutachten zusammen mit Mitgliedern der Deutschen Numismatischen Gesellschaft auch deren Zeit- oder Sammlerwert. Die Gespräche und Einschätzungen erfolgen vertraulich.

Weit über 900 Interessenten kamen in den vergangenen Jahren nach Raesfeld, um etwas über den Wert ihrer Objekte zu erfahren. Die Summe aller Bewertungen, so teilen die Münzfreunde mit, beläuft sich auf mehr als eine Millionen Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.