Hundemesse Dorf Münsterland

Hunde können zur Messe natürlich mitgebracht werden.Foto: promo
Legden (pd/azi). Um Hunde geht es bei einer Messe am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juli im Dorf Münsterland. Über 60 Aussteller zeigen von 11 bis 18 Uhr ihre Dienstleistungen und Produkte. Hundefreunde können einkaufen und sich über die neuesten Trends in der Hundeszene informieren. Das Messe-Schwerpunktthema in diesem Jahr ist die Tiergesundheit.

Im Rahmenprogramm sind Vorträge von namhaften Hundeexperten sowie die Vorführungen neuer und alter Hundesportarten zu finden. Außerdem Shows und Workshops mit den „Filmpfoten“, der Luxemburgerin Frauke Bossmann mit Jaddog sowie dem „Hundekolleg Münsterland“ mit seinem Mobility – Parcours.

Beim Fotowettbewerb „Summer- Dog“ mit der Tierfotografin Nina Elsässer gibt es ein professionelles Fotoshooting zu gewinnen. Die Moderatorin Claudia Ludwig stellt auf der Bühne Tierschutzvereine und Nottiere vor und einige Preise können bei einer Tombola gewonnen werden. Der Erlös der Tombola geht an einen Tierschutzverein. Hunde sind auf der Hundemesse natürlich willkommen – Voraussetzung ist allerdings ein gültiger Impfpass.

Alle weiteren Informationen rund um die Hundemesse in Legden gibt es unter www.dieHundemesse.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.