Insel-Feeling genießen

Mitte Juli geht es für die Kids aus Borken nach Ameland.
Borken (pd/dd). Inselfeeling mit Sonne, Strand und Meer – das bietet das Amelandlager der Propsteigemeinde St. Remigius für Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 15 Jahren an.

Im Zeitraum von Mittwoch, 19. Juli, bis Freitag, 4. August (erste Ferienhälfte) erkunden die Kinder und Jugendlichen zusammen mit einem engagierten Team aus Betreuern und Köchinnen die niederländische Nordseeinsel Ameland. Auf dem Programm stehen neben Ausflügen zu besonderen Inselsehenswürdigkeiten auch sportliche und kreative Aktionen sowie Gruppenspiele. Die Jungen zelten gemeinsam auf einem weitläufigen Dünengelände, die Mädchen sind in einem Ferienhaus rund zwei Kilometer entfernt untergebracht.

Anmeldeformulare gibt es im Pfarrbüro, Johananiterstraße 19, und im Schriftenstand der St. Remigiuskirche. Die Teilnahme ist an keine Konfession und an keinen Wohnort gebunden. Weitere Informationen gibt es bei Joachim Ladermann (Organisation und Finanzen) Telefon 02861/63376. Die Leitung des Mädchenlagers hat Birte Wellkamp, 0176/70241469. Aron van Alten übernimmt die Leitung des Jungenlagers, 0172/3667148. Weitere Infos auch unter www.remigius-amelandlager.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.