Jedermann-Streckensind ausgeschildert

Los geht’s!Foto: Sparkassen Münsterland Giro/Roth
Münster (pd/hie). Am 3. Oktober sind Münster und das Münsterland erneut einer der wichtigsten Austragungsorte des internationalen Radsports in Deutschland. Zum 14. Mal richten Münster und die Münsterland-Kreise den Sparkassen Münsterland Giro aus.

Die Jedermänner haben drei Strecken zur Auswahl, die sich für die Bandbreite vom Einsteiger bis zum ambitionierten Amateur eignen: Cup der Sparkasse Münsterland Ost über 60 km, Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung über 100 km und Cup der LBS über 130 km. 2019 führen die Routen schwerpunktmäßig durch den Kreis Steinfurt mit den attraktiven Höhenzügen des Teutoburger Waldes.

Die Jedermann-Strecken sind jetzt ausgeschildert und stehen als GPS-Daten zum Download bereit. Weitere Infos unter www.sparkassen-muensterland-giro.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.