Kinderkonzert

Gronau (pd/azi). „Frank und seine Freunde“ kommen am Samstag, 4. November um 15 Uhr, in das rock’n’popmuseum. Bei ihrem Mitmach-Konzert, zu dem auch das Zappeltier und die Prinzessin Mikidoo gehören, bezaubert Frank Acker das ganze Publikum.

Bei jedem Song, der garantiert ein Ohrwurm sein wird, stehen Spaß und Bewegung an erster Stelle. Mit seiner überzeugenden Art die Lieder zu singen und zu präsentieren, zieht er sofort das ganze Publikum in seinen Bann und bewegt Groß und Klein zum Mitmachen.

Sein bester Freund, das Zappeltier, ist stets dabei – ebenso seine Freundin, Prinzessin Mikidoo, die mit ihrem Zauberstab das komplette Publikum verzaubern wird. Spätestens wenn die kleinen Zuschauer in die mit Liebe zum Detail aufgebaute Bühnenshow mit eingebunden werden und es heißt „Wir gründen einen Frank und seine Freunde-Chor“, bei dem die Kinder im Duell mit den Eltern singen, hält es niemanden mehr auf den Plätzen.

Einlass zum Stück ist schon ab 14 Uhr. Karten gibt es ausschließlich an der Tageskasse.

Der Eintritt für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene beträgt fünf Euro. Inhaber der Stadtwerke Plus-Service Card zahlen pro vorgelegter Karte oder App 2,50 Euro.

Weitere Informationen zum Stück und zum Museum gibt es online unter www.rock-popmuseum.de und ebenfalls bei Facebook unter http://www.facebook.com/rpm.gronau
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.