Kindertagespflege in Bewegung

22 Kinder mit ihren Tagesmüttern und viele der Eltern nahmen teil.
Velen (pd/dd). „Kindertagespflege in Bewegung“, unter diesem Motto hatten die Velener und Ramsdorfer Tagesmütter und der Kreis Borken zu einem Treffen in der Thesingbachhalle eingeladen. 22 Kinder mit ihren Tagesmüttern und viele der Eltern nahmen daran teil. Monika Meier, Tagesmutter und Sportübungsleiterin im Bereich der motorischen Förderung von Kleinkindern, hatte eine Aktionslandschaft vorbereitet, in der die Kinder viele Bewegungsangebote ausprobieren konnten. Auch für Mädchen und Jungen, die es ruhiger mochten, gab es Anregungen. Die Kindertagespflege ist ein Angebot zur Betreuung und Förderung von Kindern, überwiegend für unter Dreijährige, in einem familienähnlichen Rahmen. Die Tagespflegepersonen müssen Schulungen absolvieren, um bis zu fünf Kinder gleichzeitig individuell betreuen zu können. Weitere Informationen rund um das Thema Tagespflege erhalten Interessierte für die Ortsteile Velen und Ramsdorf im Familienbüro des Kreises Borken, bei Beate Zollmann unter 02861/822213.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.