Konzert mit „Central Park“

Die Central Park Band kommt im Juni auf das Gut Ross.
Velen (pd/azi). Am Freitag, 22. Juni 2018, ab 18 Uhr, gastiert die Central Park Band mit dem Konzert „A Tribute to Simon & Garfunkel“ auf dem ehemaligen landwirtschaftlichen Gut Ross in der Heidener Straße 51. Ab 18 Uhr stimmt die Vorband „Forbidden Beats“ die Zuhörer auf das Konzert mit der Central Park Band ein. Der Kartenvorverkauf in den Bürgerbüros der Rathäuser Velen und Ramsdorf und unter www.resevix.de hat begonnen.

Vor 35 Jahren, am 19. September 1981, ist die Sensation perfekt: Ein Reunion Konzert von Simon & Garfunkel im Central Park in New York. Die unvergesslichen Songs dieses Abends und das Feeling dieser Zeit bringt die Central Park Band seit 25 Jahren auf die Bühne: Sound Of Silence, The Boxer, Mrs. Robinson, Bridge Over Troubled Water, Scarborough Fair...

Shorty Thimm und Dieter Nientiedt verleihen den Stücken von Simon & Garfunkel ihren unverwechselbaren Charakter, ganz nah am Original und doch eigen. Im Innenhof der historischen Gemäuer von Gut Ross wird am Konzertabend natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt (Imbiss und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.