Kreishaus bleibt zu

Borken. Am kommenden Montag, 30. April, sind das Kreishaus Borken sowie alle Nebenstellen des Kreises geschlossen. Anlass für diese Sonderregelung: Der 30. April ist ein „Brückentag“ zwischen dem vorangehenden Wochenende und dem „Tag der Arbeit“ am 1. Mai. Ab Mittwoch, 2. Mai, gelten wieder für alle Bereiche der Kreisverwaltung die gewohnten Öffnungszeiten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.