Kulinatour am 17. Juni

Radeln und genießen – die Kulinatour durch die Rekener Ortsteile findet wegen der WM zur Mittagszeit statt.
Reken (pd/dd). „Strampeln und Schlemmen“, unter diesem Motto läuft die Kulinatour, die am Sonntag, 17. Juni, stattfindet. Die geführte kulinarische Radtour ist für 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer geplant. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der Tourist-Info im Rekener Rathaus, Kirchstraße, Telefon 02864/944035.

Die Radler begeben sich auf eine rund 25 Kilometer lange Strecke durch die Natur in und um Reken. Erstmalig beginnt die Tour am späten Vormittag und zum Programm gehört ein Mittagessen. Die Veranstalter möchten damit allen Fußball-Fans entgegen kommen, denn an dem Tag um 17 Uhr wird das WM-Spiel Deutschland-Mexiko angepfiffen. Damit alle Fußballfans rechtzeitig wieder zu Hause sind, beginnt die Tour um 10.30 Uhr und endet gegen 15.30 Uhr. Ein leckeres Drei-Gänge-Menü mit Willkommensgetränk in gastronomischen Betrieben in vier der fünf Ortsteile erwartet die Radler und in Hülsten gibt es typische Rekener Liköre zum Probieren.

Die Radler können sich auf ein vielseitiges kulinarisches Angebot freuen. In den teilnehmenden Lokalen werden Cocktails mit und ohne Alkohol serviert, es gibt mediterrane Spezialitäten wie Antipasti, Bruschetta und Caprese, sowie Hauptgerichte mit Fleisch, Fisch oder Geflügel sowie leckere Desserts. Über alle weiteren Details zur Kulinatour informiert ein Flyer, der bei der Tourist-Info zu haben ist.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.