LWL: Adventliche Besinnlichkeit, Weihnachten um 1900 und Posaunenkonzert

Weihnachtskonzert im LWL-Museum für Archäologie Herne
 
Der Nikolaus besucht das LWL-Museum für Naturkunde. Fotos: LWL
Westfalen (lwl/hie). Lichterglanz, Weihnachtsmärchen, romantische Märkte aber auch adventliche Besinnlichkeit und natürlich den Nikolaus bieten die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe zur Advents- und Weihnachtszeit.


LWL-Freilichtmuseum Hagen


Am ersten Advendswochenende (1. bis 3.12.) öffnet der LWL noch einmal für drei Tage sein Hagener Freilichtmuseum, um mit dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ stimmungsvoll in den Advent zu starten. Etwa 85 Aussteller zeigen anspruchsvolle handwerkliche und kunstgewerbliche Textilien, Dinge aus Papier, Holz, Glas und Metall.


LWL-Freilichtmuseum Detmold Die Saison im LWL-Freilichtmuseum Detmold ist zwar schon zu Ende, für den Museumsadvent öffnet das Museum aber noch einmal seine Tore: Vom 8. bis 10. Dezember versetzt der Museumsadvent seine Besucher in die Zeit der Weihnachtsvorbereitungen um 1900.


Stiftung Kloster Dalheim.


Der „Dalheimer Advent“ an den ersten drei Adventssonntagen (3., 10. und 17.12) lädt dazu ein, den Advent so zu genießen, wie er ursprünglich gedacht war: als Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Die Besucher erwartet ein musikalisches Programm in der Klosterkirche, Märchen sowie eine Himmelswerkstatt für Kinder und Erwachsene.


LWL-Museum für Naturkunde in Münster Der Nikolaus ist am Samstag (9.12.) von 15 bis 17 Uhr zu Gast im LWL-Museum für Naturkunde und verteilt Süßigkeiten. Außerdem wird die Geschichte vom Heiligen Nikolaus vorgelesen. Dann folgen drei Adventslesungen: „Oh du Fröhliche“ am Abend des 9. Dezember mit der erfolgreichen Komikerin und Sängerin Gabi Sutter. Am 16. Dezember liest Christoph Tiemann „Eine Weihnachtsgeschichte“, die von Live-Musik untermalt wird. Am 23. Dezember steht „Der Kleine Prinz“ im Mittelpunkt.


LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster


Das Weihnachtsmärchen nach Charles Dickens spielt das Theater Don Kidschote am 9.12. um 13 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. An jedem Samstag und Sonntag im Advent finden weihnachtliche Workshops für Kinder von 2 bis zehn Jahren statt.


LWL-Museum für Archäologie in Herne Auf dem Weihnachtsbasar im Foyer bietet das LWL-Museum für Archäologie in Herne am Samstag (2.12.) und Sonntag (3.12.) sowie am Samstag (9.12.) und Sonntag (10.12.) jeweils von 11 bis 18 Uhr Geschenkideen an. Alle Angebote stammen aus den Lagerbeständen des Museums. Bei der musikalischen Weihnachtsführung „Mit dem Spielmann durch die Zeiten“ geht es am Sonntag (3.12.) um 14 Uhr um Geschichten, die sich um die historische Vergangenheit Westfalens, die Weihnachtszeit und die entsprechenden archäologischen Funde ranken. Die Spezialführung „Weihnachts-Geschichte“ steht am 10./17. und 26. Dezember auf dem Programm. Das alljährliche Weihnachtskonzert mit dem Posaunenchor des CVJM Herne findet am Sonntag (10.12.) um 18 Uhr im stimmungsvoll beleuchteten „Grabungscamp“ statt.


LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund In vorweihnachtlicher Atmosphäre präsentiert das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund in der Zeit vom 4. Dezember bis zum 14. Januar 2018 kunstvollen Christbaumschmuck von Glasbläsern aus dem Thüringer Wald.


LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum


Das LWL-Industriemuseum Zeche Hannover hat seine Saison eigentlich schon beendet. Für den Adventsmarkt rund um den Malakowturm, den der Förderverein Zeche Hannover in Zusammenarbeit mit Bochumer Vereinen veranstaltet, öffnet das Museum am Samstag (2.12.) in der Zeit von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag (3.12.) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr noch einmal seine Pforten.


LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg Schönes zum Verschenken präsentieren Kunsthandwerker und Vereine vor der Kulisse des Schiffshebewerks beim Weihnachtsmarkt am Samstag (2.12.) und Sonntag (3.12.). Am Mittwoch (6.12.) um 15 Uhr kommt der Nikolaus per Schiff und beschert Kinder. Mit Laternen-Umzug durch das Schiffshebewerk. Am Samstag (9.12.) um 19.30 Uhr lädt das LWL-Industriemuseum unter dem Titel „Weihnachtsabend - eine Geschichte von Charles Dickens“ ein zu einer musikalischen Lesung ein.


LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen Esther Münch ist am Sonntag (17.12.) um 19.30 Uhr und am Montag (18.12.) um 20 Uhr mit „Wallis wilde Weihnacht“ zu Gast in der Henrichshütte Hattingen.


LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt Beim Adventsmarkt zwischen Dampfmaschine und Webstühlen zeigen und verkaufen in der Zeit vom 28. November bis zu 3. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr zum 22. Mal Hobbykünstler ihre Kostbarkeiten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.