Magazin Mokka lädt zur Sommernachtsparty im Borkener Stadtpark ein

Die Gruppe „Kaiserkeller“ präsentiert bei der Mokka-Sommernacht bekannte Beatles-Klassiker.
Borken. Diesen Termin sollte man sich freihalten. Am Freitag, 29. Juni, lädt das Team der Mokka wieder zur Sommernacht im Stadtpark ein. Bereits zum fünften Mal werden hier Live-Musik, kühle Getränke und leckeres Fingerfood angeboten. Das Gelände neben dem Vogelpark wird stimmungsvoll mit Kerzen, Strahlern und Lichtkegeln in Szene setzen. In gemütlichen Loungemöbeln, auf Bierbänken und an Stehtischen kann man der Musik lauschen und mit Freunden und Bekannten ins Gespräch kommen. Zwei heimische Bands sorgen für Unterhaltung. Peter Risthaus, Manuela Miko und Ernst Sicker von „Look Closer“ präsentieren gefühlvolle Balladen, swingenden Jazz sowie Blues und Klassiker der Rock- und Popgeschichte. „Kaiserkeller“ hat sich in kurzer Zeit einen tollen Namen für die Interpretation von Beatles-Klassikern gemacht. Die Band tritt in der Besetzung Johannes Schoofs (Bass), Herbert Niestegge (Drums), Dirk Schlattmann (Gitarre), Friedhelm Hellerhoff (Keyboard) und Marcus Kämper (Gitarre) an. Zum kulinarischen Angebot gehören diesmal Grillgerichte, Bruscetta, Süßkartoffel-Pommes, Antipasti und vieles mehr. Der Hauswirt der Sommernacht versorgt die Besucher mit Pils, Weizenbier und diversen alkoholfreien Getränken. Außerdem wird es wieder einen großen Weinstand geben. Nicht zuletzt kann man ein Wochenende mit dem BMW X2 gewinnen. Der Eintritt ist wie immer frei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.