Met, Musik und Gaukelei

Essen und Trinken wie in vergangenen Zeiten: Das leibliche Wohl steht beim Oedinger Mittelaltermarkt im Vordergrund.
Oeding (pd/hie). Aussteller, Einzelhändler, Trödler und Musiker verwandeln Oeding am kommenden Wochenende vom 26. bis 28. Oktober beim Mittelaltermarkt und während der Herbst-Meile zum Besuchermagnet: Marcus Rehagel als Veranstalter des Mittelaltermarktes freut sich zusammen mit der Gemeinde Südlohn, dem Oedinger Gewerbeverein und dem SOMIT auf drei Tage volles Programm: Mehr Aussteller, mehr Shows, mehr Musik und hoffentlich noch mehr Besucher – so lässt sich die zweite Auflage des Marktes umschreiben.

Los geht es bereits am Freitagabend um 17 Uhr mit der Markteröffnung und anschließend mit einem Konzert der „Cobblestones“ auf einer Bühne im Baugebiet Burlo West. Am Samstag öffnet um 11 Uhr der Markt. Von der „Kinder-Mitmachschmiede“ bis zur Kinderrüstkammer, vom Schuhmacher über Fell-, Leder- und Gewürzhändler bis zum Mittelalterkarussell ist alles dabei. Natürlich gibt es auch einen Metsieder, einen Likörhändler, einen Weihrauchhändler oder eine Duftmanufaktur. Gerade das leibliche Wohl steht beim Oedinger Mittelaltermarkt im Vordergrund: Zwei Tavernen, ein Hanfbrotbäcker, Flammlachs, Fleischspieße, Steinofenbäcker und allerhand mittelalterliche Süßwaren sorgen dafür, dass bei den Besuchern zu Hause die Küche kalt bleiben kann.

Bis Samstagnachmittag kann man sich auch zum Bogenschieß-Wettbewerb anmelden. Die Vorrunde findet Samstag, das Finale am Sonntag statt. Am Samstagabend spielt dann „Harmony Glenn“ auf der Bühne und sorgt für mittelalterliche Stimmung. Über das ganze Wochenende verteilt tritt die Band „Vrevel“ immer mal wieder auf und hüllt den Markt in mittelalterliche Klänge. Samstagabend um 18 Uhr findet zudem noch eine Fackelwanderung durch Oeding statt. Ab 22.30 Uhr gibt es dann eine Feuershow. Sowohl Samstag als auch Sonntag findet zwei Mal eine Vorführung einer Falknerei als auch eine Reitershow statt. Sonntag startet zeitgleich zum Mittelaltermarkt auch der Wollmarkt mit zahlreichen Ausstellern, die gegen 13 Uhr wieder einen Rekordversuch im Spinnen starten. Darüber hinaus finden auf dem Mittelaltermarkt auch Spinnkurse statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.