Mitmach-Baustelle

Vom 15. bis 31. Juli gibt es eine Mitmach-Baustelle.
Haltern (pd/azi). Der Juli steht im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe im Zeichen der römischen Baukunst: Einblicke ins römische Handwerk gibt es am Sonntag, 15. Juli um 14 Uhr für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren in der Führung „Handwerker der Legion“. Am Sonntag, 22. Juli zeigt das Museum um 14 und 15 Uhr den Film „Cäsars Rheinbrücke“. M. Crassus Fenestela ist Legionär und hat sich zum Ziel gesetzt, Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren von den Vorzügen der römischen Armee zu überzeugen. Kurz vor seiner Entlassung besteht am Sonntag, 29. Juli um 14 und 15 Uhr in einem Rundgang die Gelegenheit, ihn anzutreffen. Das LWL-Römermuseum lädt außerdem vom 15. bis 31. Juli mit der Aktion „Hier baut Rom“ Besucher ab dem Grundschulalter dazu ein, die Ärmel aufzukrempeln und selbst aktiv zu werden. Weitere Infos unter: www.lwl-roemermuseum-haltern.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.