Mühlentag in Weseke

Weseke (pd/hie). Der Deutsche Mühlentag findet jährlich am Pfingstmontag statt, in diesem Jahr also am 5. Juni. Zweck ist, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit auf diese technischen Denkmäler zu richten, deren Geschichte über 2000 Jahre zurückreicht. Aus diesem Anlass findet am kommenden Montag auch an der Bockwindmühle in Weseke von 11 bis 18 Uhr ein großer Aktionstag statt. Alte Erntemaschinen, Hüpfburg, Kinderbelustigung, frisch gebackenes Brot von den Beckertwins aus dem Backspieker am Heimathaus, Körbe vom Korbflechter Josef Knuf und vieles mehr gehören zum Programm. Auch Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und Getränke gehören zum Angebot, ebenso Weizenvollkornmehl von der Mühle. Am Heimathaus spielt bei gutem Wetter ab nachmittags der Weseker Musikverein auf. Wer noch eine weitere Mühle besichtigen möchte: Auch die Menke Mühle in Südlohn ist am Pfingstmontag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.