Naturerlebnisse

Die Feldlerche ziert die Titelseite des neuen Programms.Foto: Peter Lindel
Zwillbrock (pd/dd). Lust auf Natur vermittelt die Lektüre des neuen Bildungsprogramms der Biologischen Station. Auf dem Titelblatt ist die Feldlerche, der Vogel des Jahres 2019 zu sehen und das Angebot ist vielfältig. Die Biologische Station rückt in ihrem Programm die Bildung für nachhaltige Entwicklung immer mehr in den Mittelpunkt. Als Umweltbildungseinrichtung liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Kenntnissen über die Biologische Vielfalt und ökologische Zusammenhänge. Nächtliche Wanderungen, Entdeckungsreisen zu neuen Zielen sowie die unterschiedlichsten Naturerlebnisveranstaltungen für Familien und Gartenworkshops sind im neuen Heft ebenfalls zu finden. Mit Beginn der Osterferien laufen auch wieder die Ranger-Touren im Zwillbrocker Venn. Das neue Bildungsprogramm für das erste Halbjahr liegt ab sofort in allen Stadtmarketinggeschäftsstellen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen im Kreis Borken aus. Es kann auch angefordert werden unter 02564/986020. Mehr unter www.bszwillbrock.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.