Neue Meistertitel

Carlo Neuhaus erreichte erneut Meistertitel. Foto: dd
Erle (dd). Schwimmen ist gesund, kräftigt die Muskeln, sorgt für Fitness, macht Spaß und eignet sich besonders auch für Menschen im fortgeschrittenen Alter. Carlo Neuhaus (77) holte sich bei den NRW-Langbahnmeisterschaften (Freistil) in Münster jetzt erneut drei erste Plätze über 200, 100 und 50 m und schaffte die Distanzen sogar deutlich schneller als erforderlich. Die nächsten Ziele des sportlichen Rentners sind die internationalen Langstrecken-Meisterschaften (2.500 m) in Köln sowie die Deutschen Meisterschaften im September in Stuttgart. Neuhaus war jahrelang als Schwimmmeister tätig und blieb dem Schwimmsport zusammen mit seiner Frau auch als Ruheständler treu. Er trainiert vier Mal in der Woche bei seinem Gladbecker Verein und nimmt regelmäßig mit Erfolg an Wettbewerben teil.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.