Neues Programm

Viele neue Angebote finden sich im Programm der VHS.
Borken (pd/azi). Das neue Programm der VHS Borken für das zweite Halbjahr ist erschienen. Das Programmheft liegt kostenlos in der VHS-Geschäftsstelle sowie in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen in Borken, Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld aus. Anmeldungen sind ab dem 15. August möglich, Anmeldungen für Eltern-Kind-Schwimmkurse erst ab dem 29. August.


Einblick in das neue VHS-Programm: Der Vortrag „Make America great again! Donald Trump und der Aufstieg des Populismus“ findet am 29. September in Borken statt. Am 7. November liest Jürgen Kehrer aus seinem neuen Roman „Wilsberg – Ein bisschen Mord muss sein“ in der Remigius Bücherei. Kunstinteressierte können sich unter anderem auf Ausstellungsfahrten nach Wuppertal sowie in die Bundeskunsthalle nach Bonn freuen. Neu im Programm sind neben zahlreichen Angeboten im Bereich Sprachen, Gesundheit und der beruflichen Weiterbildung außerdem ein Kurs Gebärdensprache, eine Reihe zum Thema Philosophie und ein Blended-Learning-Kurs „Excel für AnfängerInnen“. Anmeldungen sind unter www.vhs.borken.de möglich oder bei der VHS sowie in den Bürgerbüros.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.